Von Anfang an in guten Händen

Schiefe Zähne und keine Lust auf eine festsitzende Zahnspange.

Bei Erwachsenen ist eine Korrektur der Zahnstellungen problemlos möglich, wenn der Zahnhalteapparat gesund ist. Aufschluss hierüber verschafft eine Übersichtsaufnahme (OPG).

Zahnlücken und schief stehende Zähne lassen sich heutzutage ganz ohne Metall im Mund behandeln.

Mit herausnehmbaren, flexiblen, transparenten Kunststoffschienen, sogenannten Alignern, kann die Regulierung besonders unauffällig und ästhetisch durchgeführt werden. Wir verwenden maßangefertigte, transparente und herausnehmbare Schienen (Invisalign®), die nahezu unsichtbar sind und im Alltag nicht stören.

Die individuell für Sie angefertigten Korrekturschienen werden regelmäßig gewechselt und bringen so Ihre Zähne Schritt für Schritt in die gewünschte Position.

Die Behandlung mit Invisalign® ist die komfortabelste Lösung für die Korrektur der Zähne, denn die Schienen können jederzeit vom Patienten selber in und aus dem Mund genommen werden. Die Schienen stören weder beim Sprechen noch beim Essen. Eine einzelne Schiene führt dabei Zahnbewegungen im Bereich von wenigen Millimeterbruchteilen aus. Für jeden Patienten werden individuell eine ganze Serie von Schienen computergesteuert angefertigt. Auf diese Weise wird das Behandlungsziel stufenweise in kleinen Schritten erreicht.